Selsbtliebe Online Kurs

Weil du die Liebe deines Lebens bist!

Wusstest du, dass Selbstliebe eine fundamentale Rolle in deiner psychischen Gesundheit spielt? Die Frage ist: liebst du dich genug? Liebst du dich, wie du es so sehr verdient hast? Mache jetzt den kostenlosen Test!

Abnehm Hypnose – schmelzen die Kilos wirklich im “Schlaf”

Abnehmen im Schlaf – das klingt zunächst einmal zu schön, um tatsächlich wahr zu sein. Jedoch ist es tatsächlich möglich, unliebsame Kilos mehr oder weniger im Schlaf los zu werden. Und zwar basiert das Ganze auf der sogenannten Hypnotherapie. Zahlreiche Studien belegen die Wirksamkeit, auch bei stark übergewichtigen Personen, bei denen herkömmliche Diäten erfolglos blieben. Der schlafähnliche Zustand der Trance kann durchaus dazu genutzt werden, um erfolgreich abzunehmen.

Das Prinzip der Hypno-Therapie

Das Hauptprinzip der Hypnotherapie basiert darauf, typische Verhaltensweisen und Gewohnheiten zu verändern. Im Zusammenhang mit einem Abnehm-Wunsch kann dem Unterbewusstsein suggeriert werden, auf eine Nascherei zwischendurch oder den übervollen Teller beim Abendessen zu verzichten. Anders als bei einer Diät sollen die Teilnehmer bei der Hypnotherapie nicht das Gefühl haben, dass ihnen etwas weggenommen wird oder dass sie auf etwas verzichten müssen. Durch die Hypnose wird genau dieser negative Aspekt verhindert.

Wie funktioniert die Abnehm-Hypnose?

Der Hypnotherapeut führt den Klienten während der Hypnose durch dessen Alltag, um bestimmte Situationen und Gewohnheiten zu visualisieren.

So lassen sich negative Aspekte und Essverhalten erkennen und durch positive ändern. 

In einem Vorgespräch können Ursachen und typisches Verhalten im Zusammenhang mit dem Übergewicht erörtert werden. Außerdem ist es wichtig, Vorsätze, Ziele und positive Veränderungen zu definieren, welche mithilfe der Hypnose erreicht werden sollen.

Wie bei jeder Hypnose ist auch bei einer Abnehm-Hypnose das Umfeld wichtig. Um in den Zustand der Hypnose zu gelangen, sollten Sie sich wohl und geborgen fühlen. Zur Entspannung können Sie sitzen oder liegen. Um in den Zustand der Hypnose zu gelangen, kann der Hypnotiseur einen Pendel nutzen, welchen er vor Ihren Augen hin und her schwingt.

Nachdem Sie durch einen Hypnotherapeut in den Trance Zustand versetzt hat, sind Sie bereit, entsprechende Botschaften im Unterbewusstsein aufzunehmen. Etwa, dass Sie in Zukunft nur noch dann essen, wenn Sie wirklich ein Hungergefühl verspüren, abends keine Schokolade oder Süßes mehr möchten oder dass es Spaß macht, gesunde Nahrungsmittel zu einer Mahlzeit zu verarbeiten. Außerdem werden im Unterbewusstsein Funktionen gesteuert, die verantwortlich für das Körpergewicht sind. Hierzu zählen unter anderem der Stoffwechsel und die Fettverbrennung. Auch Blockaden, welche bisher ein erfolgreiches Abnehmen verhindert haben, können gelöst werden.

Nach der Hypnose fühlen sich die Patienten in der Regel entspannt und erholt. Es ist möglich, dass sich bereits nach einer Sitzung ein positiver Effekt aus der Abnehm-Hypnose bemerkbar macht.  In der Praxis sind jedoch mehrere Sitzungen notwendig, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Beispielsweise eignen sich drei Termine in einem Abstand von etwa zwei bis maximal sechs Wochen.

Für wen eignet sich eine Hypnotherapie?

Theoretisch ist eine Hypnotherapie zum Abnehmen für jeden geeignet, der abnehmen möchte. Vor allem Personen, welchen es sehr schwer fällt, Verhaltensgewohnheiten aktiv zu ändern oder das Durchhaltevermögen für eine Diät aufzubringen, ist die Hypnose eine geeignete Methode, das Wunschgewicht zu erreichen. Wichtig ist, keinem Hokuspokus zum Opfer zu fallen. Im Bereich der Hypnotiseure gibt es viele Scharlatane. Daher sollten Sie sich im Vorfeld ausgiebig über den Hypnotherapeuten informieren. Menschen, die einer Fremd-Hypnose generell skeptisch gegenüber stehen, haben die Möglichkeit, eine Selbsthypnose Praktik zu erlernen. Auf diese Art entfällt das Gefühl, einer anderen Person ausgeliefert zu sein.

Das Abnehmen mit Hypnose kann in Fällen, in denen das Übergewicht nicht rein auf die Ernährung und mangelnde Bewegung zurückzuführen ist, nicht zu dem gewünschten Erfolg führen. Etwa, wenn die Gewichtszunahme aufgrund einer Erkrankung wie Diabetes oder etwa einer Schilddrüsenunterfunktion basiert. Auch die Einnahme von Medikamenten wie Cortison, Antidepressiva oder spezielle Hormon-Präparate können den Erfolg mindern. In diesen Fällen sollten im Vorfeld einer Hypnose ein Arzt aufgesucht werden, um die Beschwerden untersuchen zu lassen.

Geeignete Zielgruppen

Menschen,

  • die mit ihrem Körper aufgrund des Gewichts unzufrieden sind
  • der Versuch einer Diät bisher keinen Erfolg bringt
  • nicht genügend Selbstdisziplin für eine Diät aufbringen
  • etwas suchen, um erfolgreich abnehmen zu können
  • das Prinzip der Hypnose als positiv empfinden
  • offen für neue Versuche im Bereich Gewichtsverlust sind

Studien belegen die Wirksamkeit

Rund um das Thema Abnehmen mit Hypnose wurden bereits zahlreiche Studien erhoben. Eine Studie der Universität in Tübingen hat die Wirkung der Gewichtsreduktion wissenschaftlich nachgewiesen. 43 stark übergewichtiger Teilnehmer wurde in zwei Gruppen unterteilt. Eine Gruppe hat ein halbes Jahr an einer reinen Verhaltenstherapie im Zusammenhang mit dem Abnehmen teilgenommen. Die zweite Gruppe erhielt bei Gruppensitzungen Hypnosebehandlungen und wurde zusätzlich zur Selbsthypnose angeleitet.

Als Ergebnis zeigte sich, dass die Personen beider Gruppen abgenommen haben. Die Teilnehmer, welche mit Hypnose gearbeitet haben, verloren jedoch deutlich mehr Pfunde und konnten eine höhere Erfolgsquote aufweisen.

Bei den Ergebnissen wurde festgestellt, dass nicht nur ein Erfolg beim Gewicht reduzieren erzielt wurde, sondern auch die Lebensqualität und Gesundheit verbessert wurde.

Wie Abnehmen mit Hypnose das Lebensgefühl verbessert

Viele kennen das Problem: Diäten bringen nicht den gewünschten Erfolg, die zusätzlichen Pfunde rund um die Hüften bleiben erhalten. Je nach Fall reagiert der Körper mit dem sogenannten Jojo Effekt.

Der Jojo Effekt suggeriert im ersten Moment ein erfolgreiches Abnehmen, nach kurzer Zeit sind die unliebsamen Kilos jedoch wieder da. Diese Erfahrungen bringen vor allem eins: Frust, denn nichts scheint zu wirken.


In diesen Fällen ist das Abnehmen mit Hypnose ein geeignetes Modell. Die Wissenschaft bestätigt den Erfolg dieser Methode. Erfahrungen zeigen, dass viele Menschen neben dem erfolgreichen Abnehmen zusätzlich ein verbessertes Lebensgefühl und eine Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens feststellen. Das komplette Leben verändert sich durch das Abnehmen mit Hypnose hin zum Positiven.

Informieren Sie sich

Falls das Thema Abnehmen und Hypnose interessant für Sie klingt, können Sie mich gerne kontaktieren. Ich kann Ihnen hilfreiche Tipps und Informationen rund um das Thema Abnehmen mit Hypnose bieten. Erleben Sie, wie Sie dadurch nicht nur ungeliebte Kilos verlieren, sondern zusätzlich ein positiveres Lebensgefühl erhalten.

Fotos: https://pixabay.com/de/ & Henrike Ortwein

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Welche Symptome bei Essstörungen

Essstörungen: Symptome und wichtige Informationen

Leidest du oder jemand, den du kennst, möglicherweise an einer Essstörung? Die [...]

mehr erfahren
Ohnmacht durch Stress - ist das möglich

Ohnmacht durch Stress – ist das möglich?

Ohnmacht durch Stress - ein unterschätztes Problem. Erfahre hier, wie psychischer Druck [...]

mehr erfahren
Trauer - Definition und wissenswertes

Trauer: Definition & kulturelle Unterschiede

Trauer ist eine natürliche Reaktion auf Verlust. Doch was umfasst diese emotionale [...]

mehr erfahren

Alles, was du über dein Psychotherapie-Erstgespräch wissen solltest

Das Psychotherapie-Erstgespräch markiert den Anfang deiner therapeutischen Reise. Erfahre in diesem Artikel, [...]

mehr erfahren
Nicht verarbeitete Trauer Symptome

Nicht verarbeitete Trauer: Symptome & Infos

Was sind die Symptome nicht verarbeitete Trauer? In diesem Artikel lenken wir [...]

mehr erfahren
Welche Arten von Essstörungen gibt es

Essstörungen: Arten und Wissenswertes

Suchst du nach einer klaren Übersicht über die verschiedenen Arten von Essstörungen? [...]

mehr erfahren

Kindheitstrauma

SIND SIE BETROFFEN?

Seelische Wunden aus der Kindheit können Spuren hinterlassen ...
... und bis ins hohe Alter nachwirken.

Könnten Traumata aus Ihrer Kindheit der Grund für Ihre Probleme sein?
Der Grund dafür, dass das wahre Glück nie richtig zu kommen scheint?

Machen Sie den Test:

Success message!
Warning message!
Error message!