fbpx
Selsbtliebe Online Kurs

Weil du die Liebe deines Lebens bist!

Wusstest du, dass Selbstliebe eine fundamentale Rolle in deiner psychischen Gesundheit spielt? Die Frage ist: liebst du dich genug? Liebst du dich, wie du es so sehr verdient hast? Mache jetzt den kostenlosen Test!

Private Psychotherapie vs. Abrechnung über die Krankenkasse – Worin besteht der Unterschied?

Die Psychotherapie ist eine sowohl von den gesetzlichen (gkv) als auch von der privaten Krankenkasse (pkv) anerkannte Leistung. Sie können bei Beschwerden direkt mit Ihrer Versichertenkarte zu einem Psychotherapeuten gehen, eine spezielle Überweisung von Ihrem Hausarzt ist nicht notwendig. Die Psychotherapie ist gemäß Psychotherapeutengesetz an Vorgaben und bestimmte Leistungen gebunden, die auf der Grundlage der Gebührenordnung der Therapeuten basieren.

Nach dem Besuch einer sogenannten psychotherapeutischen Sprechstunde, in der mögliche Behandlungsformen besprochen werden und die als erste Kontaktaufnahme zwischen Patient und Therapeut dient, kann eine Psychotherapie bei der gesetzlichen Krankenversicherung beantragt werden.

Sofern Sie einen Versicherungsvertrag bei einer der privaten Krankenversicherungen haben, können Sie die Kosten dort einreichen, andernfalls müssen Sie die Behandlungen bei einem Psychotherapeuten normaler Weise als Selbstzahler übernehmen.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie in Hamburg biete ich meinen Service nur selbst zahlenden Kunden an.


Was ist ein Kostenerstattungsverfahren?

Bei einem Kostenerstattungsverfahren übernimmt die Krankenkasse zumindest anteilig die Kosten für eine Therapie.


Voraussetzung hierfür ist, dass der Psychotherapeut von der Krankenversicherung anerkannt wird und der Patient einen Anamnesebericht mit einer aufgeführten Diagnose sowie eine Empfehlung über die Anzahl der Behandlungsstunden vorweisen kann. Das Ganze wird von der Krankenkasse geprüft. Ist der Antrag für die Krankenversicherung vollständig und entspricht den Anforderungen, erhält der Versicherte eine Kostenübernahme. Wie hoch diese ausfällt, ist von den in Anspruch genommenen Leistungen abhängig.

Private Psychotherapie vs. Abrechnung über die Krankenkasse - Worin besteht der Unterschied?


Privatversicherte Patienten sollten sich vor dem Beginn einer Psychotherapie mit der Krankenkasse in Verbindung setzen.

In einem Gespräch lässt es sich klären, ob und welche Kosten übernommen werden und wie die vertraglichen Vorgaben diesbezüglich aussehen.

Bei Fragen helfe ich Ihnen natürlich auch gerne weiter, soweit ich diese Beantworten kann. Sprechen Sie mich gern jederzeit an.

Was ist eine Kassenzulassung?

Eine Kassenzulassung sagt nichts anderes aus, als dass der Therapeut durch die Kassen zugelassen wurde.

Gesetzliche Krankenkassen dürfen demnach keine Kosten erstatten, die für eine psychotherapeutische Behandlung durch einen Psychotherapie Heilpraktiker anfallen. Für solch eine Behandlung muss ein gesetzlich Versicherter die Kosten selbst übernehmen. Allerdings gibt es je nach Krankenkasse spezielle Zusatzversicherungen für Heilpraktiker.

Hier lohnt es sich auf jeden Fall, die Angebote anzuschauen und gegebenenfalls mit der Versicherung in Kontakt zu treten. Bei einer Heilpraktiker Zusatzversicherung können Sie sich in vielen Fällen zumindest über eine Teil-Erstattung freuen. Fragen Sie am besten per Telefon, welche Leistungen in Ihrem Vertrag enthalten sind und welche nicht.

Danach können Sie in Ruhe entscheiden, welche Therapie und welche Therapeuten für Sie am besten und effektivsten sind. Alle Psychotherapeuten mit einer Approbation rechnen nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten ab.


Vorteile bei einer privaten Psychotherapie

Auch wenn es auf den ersten Blick häufig so scheint, dass eine Psychotherapie, die privat abgerechnet wird, teuer ist, bietet eine private Therapie dennoch etliche Vorteile.

Zum einen müssen Sie keinen Antrag an Ihre Krankenkasse stellen. Dies kann in Ihrem Interesse unterbleiben, um eventuell zu einem späteren Zeitpunkt keine Auskunft bei der Versicherungseinstufung in punkto Beitragsberechnung zu erfahren. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass beispielsweise im Zusammenhang mit einer Bewerbung eine rein private Begleichung keine Rückschlüsse bei Kindern, Jugendlichen oder Heranwachsenden liefert, die ihren künftigen Werdegang noch gar nicht wirklich abschätzen können.

Die Kosten und Tarife für private Behandlungen werden Ihnen in der Sprechstunde transparent dargestellt. Ihr Psychotherapeut ist Ihnen sicherlich mit Informationen behilflich, wenn es darum geht, die Kosten oder damit zusammenhängende Fragen zu erläutern. Außerdem kann er Sie oder Ihre Kinder auch an einen spezialisierten Psychotherapeuten verweisen.

Im Rahmen Ihres Lohnsteuerjahresausgleiches können Sie zudem die Kosten für eine Psychotherapie oder für Coaching auflisten. Beachten Sie, dass hierfür kein separater Vordruck existiert. Geben Sie die Angaben unter dem Punkt für außergewöhnliche Belastungen an. Falls Sie einen Steuerberater haben, können Sie mit ihm absprechen, welche Therapiesitzungen in der Regel geltend gemacht werden können.

Neben dem Aspekt der Kosten bietet ein privater Psychotherapeut noch weitere Vorteile. Meist erhalten Sie in einer Privatpraxis im Gegensatz zu einem Behandler bei einer Abrechnung über die Krankenversicherungen  zeitnah einen Termin. Die Atmosphäre während der Sitzungen ist entspannt und Sie können sich ganz auf Ihre Therapieziele und Behandlung konzentrieren.

Generell sollte eine Psychotherapie für alle zugänglich sein. Die Wahl des Therapeuten, Anträge, die Frage der Finanzierung und Erstattung sollten auf keinen Fall zusätzliche Beschwerden verursachen.


Ich unterstütze Sie von Herzen auf Ihrem Weg zu mehr Freiheit und Gesundheit

Auf der Suche zu mehr Freiheit, Gesundheit und Innerer Ruhe unterstütze ich Sie von Herzen mit all meiner Qualifikation, ganzem Einsatz und einer Arbeitsweise auf Augenhöhe.

Als Psychotherapeutin biete ich Ihnen eine zeitnahe Sprechstunde mit Sitzungen und speziellen Informationen für Ihre Art der Behandlung - ganz ohne anstrengende und oft nervenaufreibende Verfahren für die Terminvergabe einer Psychotherapie. Wartezeiten von über einem Jahr nach der Diagnostik sind bei freien Psychotherapeuten nicht selten. Bei psychischen Problemen ist diese Wartezeit nicht förderlich.


Henrike Ortwein Heilprakttikerin für Psychotherapie

Ich biete Ihnen als Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz zu fairen Tarifen einen zeitnahen Termin. Ich arbeite ohne Kassenzulassung, daher ist eine Abrechnung über die Krankenversicherungskarte nicht möglich.

Gerne können Sie auch Artikel zu meiner Beratung und meinem Leistungsumfang auf meiner Seite nachlesen. Oder sprechen Sie mich gerne einfach an. Ich suche das passende Angebot für Ihre Behandlung und freue mich darauf, mit Ihnen einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen!

Nutzen Sie die Chance auf eine Behandlung Ihrer Krankheit und nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Selbstverständlich werden all Ihre Angaben vertraulich behandelt.

Fotos: https://pixabay.com/de/ & Henrike Ortwein

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Webinar - wie kann ich mein inneres Kind heilen

Herzensreise zum Inneren Kind – Warteliste

Kursstart am 4. Juni 2024Die Türen öffnen zum 4. Juni 2024Entdecke den [...]

mehr erfahren
Welche Symptome bei Essstörungen

Essstörungen: Symptome und wichtige Informationen

Leidest du oder jemand, den du kennst, möglicherweise an einer Essstörung? Die [...]

mehr erfahren
Ohnmacht durch Stress - ist das möglich

Ohnmacht durch Stress – ist das möglich?

Ohnmacht durch Stress - ein unterschätztes Problem. Erfahre hier, wie psychischer Druck [...]

mehr erfahren
Trauer - Definition und wissenswertes

Trauer: Definition & kulturelle Unterschiede

Trauer ist eine natürliche Reaktion auf Verlust. Doch was umfasst diese emotionale [...]

mehr erfahren

Alles, was du über dein Psychotherapie-Erstgespräch wissen solltest

Das Psychotherapie-Erstgespräch markiert den Anfang deiner therapeutischen Reise. Erfahre in diesem Artikel, [...]

mehr erfahren
Nicht verarbeitete Trauer Symptome

Nicht verarbeitete Trauer: Symptome & Infos

Was sind die Symptome nicht verarbeitete Trauer? In diesem Artikel lenken wir [...]

mehr erfahren

Kindheitstrauma

SIND SIE BETROFFEN?

Seelische Wunden aus der Kindheit können Spuren hinterlassen ...
... und bis ins hohe Alter nachwirken.

Könnten Traumata aus Ihrer Kindheit der Grund für Ihre Probleme sein?
Der Grund dafür, dass das wahre Glück nie richtig zu kommen scheint?

Machen Sie den Test:

Success message!
Warning message!
Error message!